Beiträge mit dem Schlagwort: Kochkurs

💝Danke Mama💝

Am 10. Mai ist wieder Muttertag! Zeit danke zu sagen. Und was gibt es schöneres als gemeinsame Zeit zu verbringen? Noch dazu in Zeiten wie diesen, in der der Kontakt lange nicht persönlich war?

Noch geht es nicht, aber bald wird es wieder antike Kochkurse geben.

Mit einem Gutschein für einen antiken Kochkurs ab Sommer verschenken Sie aber jetzt schon Vorfreude!

Anfragen per Mail an office(@)archeomuse.com

 

20190422_114250

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was sind Antike Kochkurse?

Archeomuse bietet seit 2015 eine innovative Alternative Archäologie und Geschichte zu erleben, ganz nach dem Motto: “ Archäologie mit allen Sinnen erleben“.

Durch die entspannte Atmosphäre bei einem Kochkurs, wo gemeinsam alte Gerichte nachgekocht werden, wird das Wissen über Antike Koch-und Essgewohnheiten von der Steinzeit bis ins Mittelalter angenehmer vermittelt.

 

 

Durch die Covid19-Krise, die derzeit die Welt beherrscht, finden keine antiken Kochkurse statt. Hier finden Sie die Termine,  sobald das Leben im öffentlichen  Raum wieder möglich ist.

Bis dahin können Sie Gutscheine kaufen. „Gerade jetzt haben wir nicht die Möglichkeit, alles zu machen, was wir gerne möchten. Friseurtermin, Shoppingtrip & Restaurantbesuch müssen jetzt eben warten. Doch du kannst dir jetzt schon einen Gutschein sichern und ihn später einlösen. Das sorgt nicht nur dafür, dass du die Kleinunternehmen unterstützt, sondern steigert auch die Vorfreude. Und die ist bekanntlich die schönste Freude!“ Sagen die Initiatoren der Plattform www.zusammen-leiwand.at

Genauso unterstützt derzeit die Homepage coronasupportboard.com  kleine Betriebe. Danke für Ihre Unterstützung!

 

 

 

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

I wie …

 

Ich

Damit die Leser mich besser kennen lernen, stelle ich mich vor. Ich heiße Elisabeth Monamy und bin Archäologin, mit Spezialgebiet dem Nahen Osten und die Essgewohnheiten unserer Vorfahren.

KSA, 1998

In der Wüste in Saudi-Arabien

Als Tochter einer Diplomatin bin ich viel herumgereist. Geboren wurde ich in Frankreich, aufgewachsen bin ich zwischen Europa und der Arabischen Halbinsel. Die Matura machte ich 1999 am Lycée Francais in Wien. Mein Archäologie-Studium habe ich bis zum Magister in Beirut (Libanon) absolviert. Dann bin ich nach Europa zurückgekommen (München), um meine Doktorarbeit zu schreiben. Nebenbei nehme ich seit 1999 an Ausgrabungen in Frankreich, Österreich, Libanon, Syrien, Deutschland, Jemen und Türkei teil.

E.Monamy

Ausgrabung in Zafar / Jemen 2009

2005 habe ich eine Sanitätsausbildung im Bayerischen Roten Kreuz absolviert. Heute noch bin ich ehrenamtlich in dieser Funktion tätig auch wenn sich meine Arbeit auch auf den Katastrophenilfsdienst des Wiener Roten Kreuzer erweitert hat.

2008 habe ich eine Assistentenstelle i.A. an der Universität Wien bekommen. Im Institut für Orientalistik habe ich Erfahrung in der Lehre und in der  Organisation von Studienreisen gesammelt. Es war eine sehr interessante und spannende Aufgabe und die Arbeit mit Studenten sehr bereichend.

FB_IMG_1491331584563

Science-Slam Wien Metropol 2017

2015 gründete ich das Einzelunternehmen Archeomuse e.U. um einem breiten Publikum die Archäologie und Geschichte auf unterhaltsame Art näher zu bringen. Mehr dazu gibt es hier. Mittlerweile halte ich Vorträge zu den Ess- und Kochgewohnheiten von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter und biete antike Kochkurse an!

Monamy (23 von 23)

 

Kategorien: Adventskalender | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Create a website or blog at WordPress.com